MARIProject wurde um die neue Version 5.4 erweitert. Dabei erhielt die Projektmanagement-Software für SAP Business One neue interessante Features, die wir im Folgenden kurz zusammengefasst haben.

Automatische Planung von Phasen mit Abhängigkeiten

Abhängige Phasen können nun automatisch geplant werden. Verlängert sich die Dauer einer Vorgängerphase, dann werden alle Planungen entsprechend mit verschoben.

Vorerfassung und Freigabe von Stunden durch den Mitarbeiter

Mitarbeiter können nun Woche für Woche ihre Erfassungen bearbeiten und erst nach Abschluss weiterverarbeiten lassen.

Ablehnung von Stunden durch den Projektleiter

Projektleiter können nun in der Freigabe Stundenerfassungen ablehnen. Die Mitarbeiter können per E-Mail informiert werden und müssen entsprechend die "abgelehnten" Stunden bearbeiten.

Antragspflicht nach Reisekostenart definieren

Es kann je Reisekostenart eine Antragspflicht definiert werden. Mitarbeiter müssen dann vor der Reise einen Antrag mit einem Reisebudget stellen, der vom Vorgesetzten oder Projektleiter freigegeben werden muss. Der Reiseabrechnung wird dieser Antrag automatisch zugeordnet und vom Buchhalter kontrolliert.

Antrag Home-Office oder andere bezahlte Abwesenheiten

Mit MARIProject 5.4 gibt es neue Anträge für "Home Office" und "bezahlte Abwesenheiten".

Ansicht abwesender Kollegen

Eine neue Ansicht zeigt alle abwesende Kollegen, die zum Beispiel aufgrund von Urlaub, Dienstreise oder Home-Office nicht an ihrem üblichen Arbeitsplatz sind.

Flexiblere Überstundenberechnung im Kommen- und Gehen-Modul

Einige Grundlageneinstellungen wurden flexibilisiert oder über den Kalender gesteuert. Mitarbeiter, die nur Zeiten über Time Touch stempeln, können nun zum Beispiel während einer Reise oder im Home-Office über den Web Client stempeln.

Vertragsänderungsassistent bei Adressänderungen

Adressänderungen am Geschäftspartnerstamm können auf alle Verträge mit einem Vertragsänderungsassistenten verteilt werden.

Import hierarchischer Stücklisten

Hierarchische Produktionsstücklisten aus SAP Business One (SBO) können nun in einem Schritt in den Vertrag übernommen werden.

Reservierung von Bestellungen aus dem Dispositionsassistenten

Material, welches für mehrere Projekte und über die Mindestlagermenge über den SBO Dispositionsassistenten bestellt wird, kann über einen Assistenten für die Projekte reserviert werden. Projektleiter haben so einen Einblick, dass die Waren bestellt wurden.

Vorerfassung Wareneingang

Wenn der Wareneingang mehreren Projekten zugeordnet ist, so kann dieser in einer neuen Maske erfasst werden. Reservierungen werden dabei direkt berücksichtigt. Bei definierten Qualitätsprozessen kann die Qualitätsprüfung vom Lageristen oder von anderen Abteilungen vorgenommen werden. Analog zur vorerfassten Rechnung kann der vorerfasste Wareneingang an Zuständige weitergereicht werden.

Viele Neuerungen im Support Desk

  • Die Supportgruppe bleibt nun am Supportvorgang stehen, wenn dieser an einen Mitarbeiter weitergereicht wird. So kann leicht danach gefiltert werden.
  • Versehentlich getrennt erfasste Supportvorgänge können zusammengefasst werden.
  • Der E-Mail Import aus dem Outlook Add-In wird nun in einem Assistenten mit der direkten Möglichkeit der Verarbeitung durchgeführt.
  • Einführung von Workflows für den Status.
  • Neue Hinweise oder Anhänge des Kunden werden als ungelesen markiert. Im Dashboard können so schnell ungelesene Elemente erkannt werden.

Service Modul

Mit dem Service Modul können nun Gruppen für Serviceeinsätze, interne Serviceeinsätze und Prüfaufträge verwaltet werden. Im Service Dashboard wurde die Stundenerfassung in Form der Schnellerfassung umgebaut.

Bildschirmauskünfte Management

Die Auswertemöglichkeiten für Kostenstellen wurden erweitert. Es ist nun möglich, eigene Spaltendefinitionen für Kostenstellenauswertungen zu erzeugen. Auch für Akquiseprojekte können nun Bildschirmauskünfte, wie zum Beispiel der Cash-Flow, ausgewertet werden. Ebenso kann bei der Mischung von Projekten und Akquiseprojekten die Auftragswahrscheinlichkeit eingerechnet werden.

Sie wollen mehr über die MARIProject 5.4 erfahren? Gerne senden wir Ihnen detaillierte Informationen über alle Neuerungen. Schreiben Sie uns!